Online-Montagsrunde mit Katja Keul, MdB

Noch knapp ein Jahr, dann ist Bundestagswahl. In dieser Online-Montagsrunde mit unserer Bundestagsabgeordneten Katja Keul am 12. Oktober ab 19:30 Uhr geht es um die Chancen auf eine Regierungsbeteiligung, mögliche Bündnispartner*innen und welche Themen noch vor der Wahl angegangen werden müssen.

Weiterlesen »

GRÜNEr in Oldenburg

Die Ratsfraktion hat Susanne Menge in ihrem Büro am Friedensplatz begrüßt. Die Büroeröffnung fand coronabedingt Ingrid Kruse (li.), Ute Goronczy (2.v.re.) und Christine Wolff (re.) wünschten ihr viel Erfolg für…

Weiterlesen »

27.000 weitere Unterschriften innerhalb eines Monats

Die neuen Zahlen zum VOLKSBEHREN ARTENVIELFALT liegen vor. Wie die Landeswahlleiterin mitteilt, wurden in den Städten und Gemeinden Niedersachsens bis zum 1. September 72.167 gültige Unterschriften eingereicht. Das ist ein Zuwachs um rund 27.000 Unterschriften innerhalb eines Monats, der größtenteils von den Sommerferien bestimmt war. Vielen Dank an alle, die durch ihren Einsatz daran mitgewirkt haben!

Weiterlesen »

Online-Diskussion: Fliegerhorst-Straße stoppen!

Trotz des breiten Bündnisses gegen die sogenannte Entlastungsstraße halten Oberbürgermeister Jürgen Krogmann und die Große Koalition im Oldenburger Stadtrat an ihren Plänen fest, unweit der Autobahn A 293 eine weitere Querverbindung von der Alexanderstraße über das Fliegerhorst-Gelände zur Ammerländer Heerstraße zu schaffen – auch und gerade gegen den Widerstand der GRÜNEN. Online-Diskussion am 24. September um 19:30 Uhr.

Weiterlesen »

„Besonders antiquiert und geradezu frauenfeindlich”

„Was macht eigentlich der Landtag?“ Unter dieser Fragestellung hatte der Oldenburger Stadtverband der GRÜNEN am 25. August zu einer digitalen Montagsrunde mit der GRÜNEN Landtagsabgeordneten Susanne Menge eingeladen. Ziel der Veranstaltung war es, interessierten Bürger*innen einen Einblick in die Arbeit als Landtagsabgeordnete und die Themenvielfalt der Landtagspolitik zu ermöglichen. Die Einladung zum Gespräch nahmen zehn Interessierte wahr, unter ihnen mehrere GRÜNE Neumitglieder. Das Spektrum ihrer Fragen war breit.

Weiterlesen »