Montagsrunde mit Fridays for Future

Seit Anfang des letzten Jahres demonstriert die „Fridays for Future“ Bewegung in Oldenburg für den Klimaschutz und eine nachhaltige Zukunft. Das Besondere an der Oldenburger Bewegung: Es blieb nicht bei Protesten oder der Forderung nach dem Ausrufen eines Klimanotstands.

Seit Juni 2019 sind die Oldenburger Stadtverwaltung sowie die Ratsfraktionen über die Forderungen informiert und alle Akteure miteinander im Gespräch. Die Aktivist*innen begaben sich im März 2020 in Gespräche mit Expert*innen, Verwaltung und Politik, um einen eigenen Maßnahmenkatalog als Leitantrag für die Kommunalpolitik zu entwickeln.

Im Juli 2020 verabschiedet sich der Stadtrat in die Sommerpause. Nach gut einem Jahr wollen wir Bilanz ziehen: Was wurde aus den Forderungen? Was wurde bisher mit dem Leitantrag erreicht? Wie stehen wir als Grüne dazu? Wird der Weg zur Klimaneutralität seitdem schneller bestritten, oder treten wir in Oldenburg weiterhin auf der Stelle? Bis wann können oder wollen wir klimaneutral sein?

Wir laden euch herzlich ein, an unserer digitalen Montagsrunde teilzunehmen. Es wird einen kurzen Überblick über den aktuellen Stand des Leitantrags geben. Dazu haben wir Jan Galuska und Yantin Fleischhauer von Fridays for Future Oldenburg eingeladen. Außerdem werden unsere Umweltausschussmitglieder Thorsten van Ellen und Pierre Monteyne aus der Ratsarbeit rund um den Leitantrag berichten. Wir freuen uns im Anschluss auf eure Fragen und eine spannende Diskussion!

Unter folgendem Link gelangt ihr zu unserer Montagsrunde:
https://konferenz.netzbegruenung.de/2F7h6XvIkk9sMavW5gMz7egKDLcsPGBW

Bitte öffnet den Link mit Chromium, Edge oder Chrome. Alternativ könnt ihr euch auch die Jitsi Meet App auf eurem Handy oder Tablet installieren. Im Anschluss müsst ihr dann auf diesen Link klicken und dann „in der App öffnen“ wählen.

Fridays for Future Oldenburg bei Facebook
Diese Veranstaltung bei Facebook


Datum: Montag, 27. Juli 2020, 19:30 bis 21:30 Uhr