Online-Diskussion: Fliegerhorst-Straße stoppen!

Fast 4000 Unterschriften hat das Bündnis „Wald-Wasser-Wiesen retten: Stoppt die Fliegerhorst-Straße!” gegen den Bau der geplanten sogenannten „Entlastungsstraße” bereits gesammelt. Trotz des breiten Bündnisses gegen die Straße, die Wald, Wiesen und Feuchtbiotope durchschneidet, eines der wichtigsten Amphibienvorkommen im Nordwesten bedroht sowie der Bodenversiegelung und dem Autoverkehr weiteren Vorschub leistet, halten Oberbürgermeister Jürgen Krogmann (SPD) und die Große Koalition im Oldenburger Stadtrat an ihren Plänen fest, unweit der Autobahn A 293 eine weitere Querverbindung für den Autoverkehr von der Alexanderstraße über das Fliegerhorst-Gelände zur Ammerländer Heerstraße zu schaffen – auch und gerade gegen den Widerstand der GRÜNEN Fraktion.

In dieser Online-Diskussion für Mitglieder und Interessierte wollen wir mit Oliver Rohde (Mit-Initiator des Bündnisses) sowie Sebastian Beer (Sprecher der grünen Ratsfraktion und Mitglied im Verkehrsausschuss) noch einmal die Argumente gegen die Planungen erörtern und diskutieren, was nun auf politischer Ebene zu tun ist. Selbstverständlich wird auch Zeit sein, Eure/Ihre Fragen zu beantworten.

Zur Veranstaltung geht es hier.

Weitere Informationen zum Stand der Planungen, den Lageplan und den Umweltbericht gibt es hier.

Wer die Petition gegen die Straße noch unterstützen möchte, ist hier an der richtigen Adresse.


Datum: Donnerstag, 24. September 2020, 19:30 bis 21:30 Uhr