Montagsrunde: Klävemann-Stiftung

Darum geht es: Die Klävemann-Stiftung ist eine Stiftung mit etwa 310 Wohnungen, die von der Stadt Oldenburg verwaltet und vermietet werden. Stiftungszweck ist die Unterstützung von Personen mit geringem Einkommen durch Schaffung und Unterhaltung von preiswertem Wohnraum. Die Mieteinnahmen sind entsprechend gering. Viele Stiftswohnungen befinden sich in einem sanierungsbedürftigen Zustand.

In dieser Montagsrunde stellen unsere Ratsmitglieder Ruth Drügemöller und Thorsten van Ellen die Stiftung vor, erläutern den Sachstand und wollen mit Euch darüber diskutieren, wie die Klävemann-Stiftung aus unserer Sicht in der Zukunft weitergeführt werden sollte.

Wir freuen uns auf viele Mitglieder und interessierte Gäste! Während der Veranstaltung gilt die FFP-Maskenpflicht.


Datum: Montag, 16. Mai 2022, 19:30 bis 21:30 Uhr

Ort: Hotel AcarA

Am Stadtmuseum 12, 26121 Oldenburg