Lasst uns Oldenburg begrünen…

Liebes Mitglied im Kreisverband der GRÜNEN Oldenburg,

die Zahl unserer Mitglieder hat sich in den vergangenen Jahren mehr als verdoppelt. Wir freuen uns sehr, dass immer mehr Menschen sich mit den Zielen unserer Partei identifizieren und bereit sind, aktiv daran mitzuwirken, dass wir diese Ziele auch in politischen Mehrheitsentscheidungen umsetzen können. Um unsere Kampagnenfähigkeit bei Wahlkämpfen aber auch zwischen den Wahlkämpfen zu erhalten und zu stärken, brauchen wir auf allen Ebenen Eure Unterstützung und Euer Engagement!

Heute wenden wir uns in diesem Zusammenhang mit einer Bitte an Euch: Wir sind sicher, dass es bei unseren Mitgliedern sehr viele „schlummernde Potentiale“ gibt, die für unsere politische Arbeit sehr wertvoll sein könnten, von denen wir aber bisher nichts wissen. Außerdem würden wir gerne mit denjenigen in Kontakt treten, die sich prinzipiell vorstellen können, Energie und Zeit in GRÜNEN-Aktivitäten zu investieren. Deshalb haben wir einen Katalog erstellt, der uns und Euch helfen soll, einen Überblick zu gewinnen, wo wir Euch bei zukünftigen Vorhaben zielgerichtet und direkt um Unterstützung anfragen können.

Wir freuen uns über jede Form der Rückmeldung, was könnt Ihr Euch vorstellen, wo könnt und wollt Ihr Euch einbringen. Auch wenn Euch selbst noch etwas einfällt, wie Ihr uns unterstützen könnt, teilt es uns gerne mit.


Wegen der politischen Schwerpunkte unserer Partei sind Menschen mit folgenden Fachkenntnissen (z.B. im Rahmen von Diskussionsveranstaltungen oder am Wahlkampfstand) sehr hilfreich:


Für unsere – auch ganz praktische – politische Arbeit benötigen wir Menschen mit:


Auch die Vernetzung unserer Parteimitglieder in Organisationen, Initiativen und Verbänden können wir als Partei zur Verbreitung unserer Programmatik und zum Gewinnen von Bündnispartner*innen nutzen. Wer dies in seinen Mitgliedschaften aktiv mit uns machen möchte, bitten wir um Rückmeldung. Folgende Verbände, Institutionen und auch Kontakte zu Personen in den Organisationen könnten hilfreich sein, um grüne Politik voranzubringen:


In welchem zeitlichen Umfang könntest Du Dir dauerhaft oder projektbezogen vorstellen, Dich zu engagieren?


Falls Du Dich in der Partei aktiv engagieren möchtest, dann kannst natürlich Du allein den Umfang bestimmen. Daher teile uns bei der Rückmeldung auch Deine zeitliche Begrenzung oder auch den Bereich mit, den Du Dir vorstellen kannst. Klar ist: jede ehrenamtliche Tätigkeit kann ohne Murren der anderen jederzeit auch wieder beendet werden, also niemand die*der mal reinschnuppert, ist auf Dauer verpflichtet, sich zu engagieren. Alles ist und bleibt freiwillig, auch im Umfang! Wir freuen uns über jeden noch so kleinen Beitrag.

Als kleine Auswahlhilfe folgender Katalog, Mehrfachnennungen sind ausdrücklich erwünscht:


Herzlichen Dank für Deine Mitwirkung!

Wie können wir Dich erreichen?

Alle Einsendungen werden vertraulich behandelt.
Hinweise zur Datenverarbeitung: https://www.gruene-oldenburg.de/datenschutz/.