Grüngeschnackt

Der grüne Podcast aus Oldenburg

Herzlich Willkommen bei unserem Podcast, in dem wir uns mit spannenden Menschen aus der Nachhaltigkeitsszene der Stadt unterhalten, große politische Fragen auf die kommunale Ebene herunterbrechen und auch mal über den Tellerrand hinausblicken. Wir sind Anna und Thorsten und wollen hier gemeinsam durch die grüne Themenwiese stöbern und mit anderen klugen Köpfen und Köpfinnen, echten Anpacker*innen und kleinen Weltretter*innen diskutieren und von ihnen lernen. Ihr findet den Podcast bei iTunes und Spotify, bei YouTube und auf dieser Webseite. Der Podcast wird in der Regel alle 3-4 Wochen erscheinen, aber in Wahrheit eben so, wie wir Zeit haben, das ehrenamtlich auf die Beine zu stellen.

Wir freuen uns sehr, wenn ihr mit uns in den Austausch tretet, sei es bei Social-Media auf Facebook oder Instagram oder per Mail. Gebt uns gern Feedback, wenn wir etwas verbessern können, und meldet euch auch gern bei Fragen oder Themenwünschen:
ag-podcast@gruene-oldenburg.de | gruene-oldenburg.de/geschnackt/
iTunes | Spotify | YouTube | RSS-Feed
Facebook | Twitter | Instagram

Abonniert uns am besten direkt, damit ihr keine neue Folge verpasst! Wir freuen uns auf die gemeinsame Podcast-Reise mit euch!

Wie geht es der Oldenburger Kultur? – Interview mit Amon Thein

In dieser Folge werfen wir einen Blick auf die Oldenburger Kulturszene und das Stadtleben. Unser Interviewgast ist Amon Thein von der CREATIVE MASS, die sich für den Kulturerhalt in Oldenburg und eine gemeinsame kulturelle Vision einsetzt. Darüber hinaus sind wir auch auf ganz andere gesellschaftliche Visionen zu sprechen gekommen, wie das Bedingungslose Grundeinkommen.

Zuhören »

Nachgerückt in den Landtag – Interview mit Susanne Menge

In dieser Folge sprechen wir mit Susanne Menge. Susanne ist mit der Wahl von Belit Onay im November 2019 zum Oberbürgermeister von Hannover in den Niedersächsischen Landtag nachgerückt. Mit uns sprach sie über ihre alte und neue Arbeit als Abgeordnete, wie ihr Alltag aussieht und was sie politisch beschäftigt.

Zuhören »